Rolands Photoart
 
   

  Analoge-Fotografie

 

Hier werde ich so nach und nach

meine Fortschritte in der analogen Fotografie vorstellen.

Als erstes einmal, wie komme ich dazu wieder analog zu fotografieren?

Ich hatte viel Zeit darüber nachzudenken:  wie werde ich weitermachen.

So wie bisher, hektisch, schnell schnell, nur auf Leistung bedacht und es allen recht zu machen.

Mein Körper hat mir die Grenzen aufgezeigt und mich abrupt ausgebremst.

Jetzt ist der Zeitpunkt, wo ich fachärtzliche Unterstützung brauche.

 

Nach langem Nachdenken: wie gehe ich es ruhiger an, was kann ich selber ändern, kam ich

 zum Entschluß wieder zu den Anfängen meines Hobbys der Fotografie zu gehen und

 wieder analog zu fotografieren.

Analog geht man Alles ruhiger an und macht sich mehr Gedanken:

wie und was, mit welchen Einstellungen, was für einen Film habe ich gerade in der Kamera

und noch viele andere Sachen, die in der digitalen Zeit oft untergehen.

 

Nun zu meinen alten Schätzchen,

 

 

für die Beschreibung auf den Kameranamen klicken

als ersten kam eine  Balda Frontbox 6 x 9

 

Dann folgte eine  Agfa Billy 1 Igestar 8,8

Als Dritte kam eine  Zeiss Ikon Nettar

Danach kam schon etwas Modernes eine  Nikon F601

 

Als Fünfte Kamera kam eine  Weltaflex 6x6

Die Sechste Kamera wurde eine  Voigtländer Vito BL

Noch eine Spiegelreflex  Canon AE-1 Programm

Mittelformatkamera  Adox Golf 63 S 6x6

 

 

Zubehör für die analoge Fotografie

Kontakt


E-Mail: admin@bim-bam.bu.com